skip to Main Content

INTERNATIONAL ORIENTIERTE ALPAKAZUCHT

Als junges Unternehmen haben wir 2015 nach sorgfältiger Pla­nung und Vor­bere­itung unsere Alpakazucht ges­tartet. Unsere Tiere kom­men von führen­den inter­na­tionalen Züchtern. Wir leg­en den Schw­er­punkt auf weiße Hua­cayas mit beson­ders gerin­gen Micron­werten und möcht­en ein feines und reines Vlies von höch­ster Qual­ität anbi­eten. Bei Ausstel­lun­gen kon­nte unser Team bere­its erfol­gre­ich Spitzen­plätze bele­gen. Unsere mod­er­nen Stal­lun­gen sind für 250 bis 300 Tiere aus­gelegt und entsprechen den höch­sten Anforderun­gen bezüglich Hygiene und Sauberkeit. Wir streben eine weltweit führende Posi­tion in der Alpakazucht an und suchen die mod­erne, anpack­ende Führungskraft, die für die tägliche Betreu­ung der Tiere und der Anlage ver­ant­wortlich ist und die Weit­er­en­twick­lung des Betriebes mit vorantreibt:

STALLMANAGER (M/W/D)

Auf­gaben:

  • Die Tiere nach Fut­ter­plä­nen füt­tern und ver­sor­gen
  • Die Tiere auf Ver­hal­ten und Gesund­heit­szu­s­tand beobacht­en
  • Regelmäßige tierärztliche Behand­lung sich­er­stellen und begleit­en
  • Stal­lun­gen und Hof ent­mis­ten und reini­gen, Tierun­terkün­fte ein­streuen
  • Selb­st­tränken und Füt­terung­sein­rich­tun­gen kon­trol­lieren und pfle­gen
  • Maschi­nen und Anla­gen warten und pfle­gen
  • Mod­erne Her­den­man­age­ment­pro­gramme zur Daten­er­fas­sung und Auswer­tung bedi­enen
  • Durch zweck­mäßi­gen Mit­tel- und Maschinenein­satz die Pro­duk­tion­skosten niedrig hal­ten
  • Maß­nah­men zur Arbeitssicher­heit und zum Unfallschutz ergreifen
  • Beruf­saus­bil­dung pla­nen, durch­führen und überwachen
  • Mitarbeiter/innen unter­weisen und führen, Weit­er­bil­dungs­maß­nah­men organ­isieren

Anforderun­gen:

  • Inter­esse an der Erre­ichung von inter­na­tionalen Spitzen­ergeb­nis­sen
  • Abgeschlossene fach­be­zo­gene Aus­bil­dung und min­destens 3 Jahre Beruf­ser­fahrung
  • Erfahrung in der Führung von Mitar­beit­ern
  • Führungskraft mit Offen­heit für mod­erne Betrieb­s­führung und Dig­i­tal­isierung
  • rou­tiniert­er Umgang mit land­wirtschaftlichem Gerät, entsprechende Führerscheine
  • Sich­er­stel­lung eines pro­fes­sionellen Betrieb­sablaufes sowie von Sauberkeit und Ord­nung
  • Zuver­läs­sige, selb­ständi­ge und teamor­i­en­tierte Arbeitsweise
  • Sehr gute deutsche und gute englis­che Sprachken­nt­nisse
  • Berech­ti­gung zur Aus­bil­dung

Wir bieten ein mod­ernes, zukun­fts­gerichtetes, inter­na­tionales Umfeld mit vielfälti­gen Entwick­lungsmöglichkeit­en. Der Arbeitsver­trag ist unbe­fris­tet. Die pro­fes­sionelle Einar­beitung in die Welt der Alpakas wird von uns sichergestellt. Unser Betrieb liegt im südlichen Einzugs­ge­bi­et von Ham­burg. Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie unter Kon­takt.

Wenn wir Ihr Inter­esse geweckt haben, bit­ten wir Sie, Ihre Bewer­bung­sun­ter­la­gen direkt an Frau Esther Peeters (per E‑Mail an brandmanager@barbara-bruns.de) zu senden. Frau Peeters ste­ht Ihnen auch gern vor­ab tele­fonisch mit Infor­ma­tio­nen für einen Aus­tausch zur Ver­fü­gung: Tel. (0151) 15 50 37 15. Die ver­trauliche Behand­lung und die Beach­tung von Sper­rver­merken sind selb­stver­ständlich.

Back To Top