skip to Main Content
AlpaSuri_stall

INTERNATIONAL ORIENTIERTE ALPAKAZUCHT

Als junges Unternehmen haben wir 2015 nach sorgfältiger Pla­nung und Vor­bere­itung unsere Alpakazucht ges­tartet. Unsere Tiere kom­men von führen­den inter­na­tionalen Züchtern. Wir leg­en den Schw­er­punkt auf weiße Hua­cayas mit beson­ders gerin­gen Micron­werten und möcht­en ein feines und reines Vlies von höch­ster Qual­ität anbi­eten. Bei Ausstel­lun­gen kon­nte unser Team bere­its erfol­gre­ich Spitzen­plätze bele­gen. Unsere mod­er­nen Stal­lun­gen sind für 250 bis 300 Tiere aus­gelegt und entsprechen den höch­sten Anforderun­gen bezüglich Hygiene und Sauberkeit. Wir streben eine weltweit führende Posi­tion in der Alpakazucht an und suchen die mod­erne, anpack­ende Führungskraft, die für die tägliche Betreu­ung der Tiere und der Anlage ver­ant­wortlich ist und die Weit­er­en­twick­lung des Betriebes mit vorantreibt:

Tierpfleger (m/w/d)

zur Erfas­sung und Ver­wal­tung der Zucht­dat­en

Auf­gaben:

  • die Erfas­sung sämtlich­er rel­e­van­ten Dat­en der Tiere in einem mod­er­nen Her­den­man­age­ment­pro­gramm (Geburten, Fell­farbe, Krankheit­en)
  • die Erstel­lung ein­er Daten­bank für diverse wis­senschaftliche Stu­di­en
  • die tägliche Pflege und Ver­sorgung der Alpakas
  • die Beobach­tung des Ver­hal­tens und des Gesund­heit­szu­s­tands der Tiere
  • die Sich­er­stel­lung der Sauberkeit und Ord­nung der Stal­lun­gen sowie die Gewährleis­tung der hohen Hygien­e­s­tandards

Anforderun­gen:

  • Abgeschlossene fach­be­zo­gene Aus­bil­dung und mehrjährige Beruf­ser­fahrung in der Pflege ver­gle­ich­bar­er Her­den­tiere (z.B. auch Pferde)
  • Inter­esse an ein­er mod­er­nen Betrieb­s­führung und Dig­i­tal­isierung
  • Hohe IT-Affinität und sehr gute Excel-Ken­nt­nisse
  • Inter­esse an der Erre­ichung inter­na­tionaler Spitzen­plätze
  • Fließende Deutschken­nt­nisse und gutes Englisch
  • Zuver­läs­sige, selb­st­ständi­ge und teamor­i­en­tierte Arbeitsweise

Wir bieten ein mod­ernes, zukun­fts­gerichtetes, inter­na­tionales Umfeld mit vielfälti­gen Entwick­lungsmöglichkeit­en. Der Arbeitsver­trag ist unbe­fris­tet. Die pro­fes­sionelle Einar­beitung in die Welt der Alpakas wird von uns sichergestellt. Unser Betrieb liegt im südlichen Einzugs­ge­bi­et von Ham­burg. Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie unter Kon­takt.

Wenn wir Ihr Inter­esse geweckt haben, bit­ten wir Sie, Ihre Bewer­bung­sun­ter­la­gen direkt an Frau Esther Peeters (per E‑Mail an brandmanager@barbara-bruns.de) zu senden. Frau Peeters ste­ht Ihnen auch gern vor­ab tele­fonisch mit Infor­ma­tio­nen für einen Aus­tausch zur Ver­fü­gung: Tel. (0151) 15 50 37 15. Die ver­trauliche Behand­lung und die Beach­tung von Sper­rver­merken sind selb­stver­ständlich.

Back To Top